STRAGONA

STRAGONA
Germaniae urbs, Ptolem. Posnavia in Poloniae regno, teste P. Apianô.

Hofmann J. Lexicon universale. 1698.

Look at other dictionaries:

  • Asciburgius — The Asciburgius mons or Askibourgion oros is a mountain of greater Germany mentioned by the ancient geographer, Ptolemy, of unknown location today. Ptolemy does give us enough information to speculate where the mountain probably is. The name is… …   Wikipedia

  • Lugier — (grüner Bereich) Die Lugier (Lygier) waren eine spätkeltische Stammesgruppe im 1. Jahrhundert n. Chr. in Germania Magna (Schlesien und Kleinpolen, heute südwestliches Polen). Im 3. Jahrhundert v. Chr. lebten in Schlesien noch Kelten der La Tène… …   Deutsch Wikipedia

  • Lygien — Lugier (grüner Bereich) Die Lugier (Lygier) waren eine ostgermanische Stammesgruppe im 1. Jahrhundert n. Chr. in Germania Magna (Schlesien und Kleinpolen, heute südwestliches Polen). Im 3. Jahrhundert v. Chr. lebten in Schlesien noch Kelten der… …   Deutsch Wikipedia

  • Lygier — Lugier (grüner Bereich) Die Lugier (Lygier) waren eine ostgermanische Stammesgruppe im 1. Jahrhundert n. Chr. in Germania Magna (Schlesien und Kleinpolen, heute südwestliches Polen). Im 3. Jahrhundert v. Chr. lebten in Schlesien noch Kelten der… …   Deutsch Wikipedia

  • Germanie — 50° 54′ N 11° 06′ E / 50.9, 11.1 …   Wikipédia en Français

  • Magna Germania — Germanie Pour les articles homonymes, voir Germanie (homonymie). La Germanie au milieu du Ier sièc …   Wikipédia en Français

  • Deutschland [1] — Deutschland (alte Geogr.), das alte D., welches mit römischem od. celtischem Namen Germania genannt wurde, hatte im N. u. O. einen weit größeren, im W. u. S. aber einen geringeren Umfang als das heutige, denn im N. u. O. umfaßte es noch die… …   Pierer's Universal-Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.